Slide 1
Mutterkuhhaltung
Wir halten im Schnitt 20 Mutterkühe
Slide 2
Kälberaufzucht
Jede Mutterkuh versorgt von Februrar bis August ihr Kalb
Slide 2
Weidehaltung
In den Sommermonaten auf Weiden und Wiesen
Slide 3
Nachwuchs
Unser Deckbulle besucht uns jählich in den Sommermonaten auf der Weide

Mutterkühe

Unsere Mutterkühe verbringen die Sommermonate auf Weideflächen der Weisbacher Rhön. In den Wintermonaten nehmen die Damen im Freilaufstall Platz, wo sie vor Wind und Wetter der kalten Jahreszeit geschützt sind. Täglich werden sie mit der passenden Ration an Futter und freiem Wasserzugriff versorgt. Hier stehen dann auch die Geburten der neuen Kälbchen an, welche von den Müttern zumeist selbständig zur Welt gebracht werden.

Kälber

Unsere Kälbchen sind ab der Geburt immer bei Ihren Müttern und nähren sich dabei von deren Muttermilch. Dies gewährleistet eine artgerechte Haltung und die natürliche Bindung zwischen Mutterkuh und Kalb. Dabei versorgt die Muttermilch das Kälbchen mit den notwendigen Nährstoffen und Abwehrkräften um gesund zu bleiben und groß zu werden.

Deckbulle

Unser Deckbulle besucht uns nur zur Saison auf der Weide von April bis Oktober. In dieser Zeit begleitet er die Kühe und sorgt für reichlich Nachwuchs im darauffolgenden Winter.

Ochsen

Unsere Ochsen dürfen sich ein entspanntes Leben machen. Sie verbringen ihre Zeit von Geburt bis zur Schlachtreife bei uns, mit ausreichend Auslauf unter Stallhaltung im Winter und Weidegang im Sommer.